Archive: Rezepte

Orecchiette cima di rapa

Als ich 2017 in Apulien war, kaufte ich bei einem kleinen lokal Markt eine Packung „Orecchiette“ Pasta. Ich wollte aus dem wunderschönen Süditalien nicht eine Packung „Barilla“ Pasta nach Hause bringen und da dieser lokal Markt auch täglich frische Früchte und Gemüse aus der Gegend hatte, waren wir uns einig: Diese Pasta findet man zuhause […]

Spätzli-Marroni Pfanne

Auf dieses Rezept kam ich, weil ich eine Verwendung suchte für die Marroni, welche jeweils nach dem Truthahn-Weihnachtsessen als Zutat übrig bleiben. 😉 Rezept drucken Spätzli-Marroni Pfanne Menüart Hauptmahlzeit Küchenstil Schweizerisch Portionen Personen Zutaten Spätzli Siehe Rezept: Spätzli1 EL Olivenöl1 Lauch in feinen Ringen200 g tiefgekühlte geschälte Marroni aufgetaut, grob gehackt1/4 TL Salz4 EL Wasser80 […]

Spätzli

Ein einfaches Grundrezept um selbstgemachte Spätzli zu machen. Rezept drucken Spätzli Vorbereitung 5 Minuten Kochzeit 10 Minuten Wartezeit 30 Minuten Portionen Personen Zutaten Spätzlisieb200 g Mehl2 Eier verklopft (=mit einer Gabel verquirlen)ca. 1 DL Wasser Wasser kann auch zur hälfte mit Milch ergänzt werden („Milchwasser“) (1/2 Wasser / 1/2 Milch)5 g Salz 1 leicht gehäufter […]

Bündner Spätzlipfanne

So wie die Älper Magronen am Samstag gibt es traditionellerweise bei mir am Sonntag die Bündner Spätzlipfanne von Betty Bossi und das seit fast 10 Jahren. Zeit dieses Gericht mal mit frischen Zutaten nach zu kochen. 😀 Rezept drucken Bündner Spätzlipfanne Menüart Hauptmahlzeit Küchenstil Schweizerisch Portionen Personen Zutaten 1 Spätzli Siehe Rezept: Spätzlica. 80 g […]

Älplermagronen

Seit fast 10 Jahren esse ich so gut wie jeden Samstag das Mikrowellengericht Älpler Magronen von Betty Bossi. Nun hatte ich an einem kalten Winter Wochenende zufällig Besuch und machte mich daran diese in einer One-Pot Variante nach zu kochen. 😋 Rezept drucken Älplermagronen Menüart Hauptmahlzeit Küchenstil Schweizerisch Vorbereitung 20 Minuten Kochzeit 10 Minuten Portionen […]

Pumkin Pie (Kürbiskuchen)

Kürbiskuchen wird traditionellerweise in den USA als Dessert zum Weihnachts-Truthahn und/oder an Thanksgiving gegessen. Rezept drucken Pumkin Pie (Kürbiskuchen) Menüart Dessert Küchenstil Nordamerikanisch, Weihnachten Vorbereitung 30 Minuten Kochzeit 35 Minuten Portionen Personen Zutaten Mürbeteig 250 g Mehl1/2 TL Backpulver75 g Zucker1 kleines Ei125 g Butter Kürbispüree 400 g Kürbis gewürfelt1.5 DL Rahm30 g Butterprise MuskatnussPfeffer […]

Honey Pie

„Honey Pie“ ist ein beliebter Kosename im englischen. Und eines Tages fragte ich mich mal, wie denn so ein „Honey Pie“ eigentlich schmeckt?Also hab ich mich kurzerhand für das Weihnachtsessen darin versucht. 😄 Rezept drucken Honey Pie Menüart Dessert Küchenstil Nordamerikanisch Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 60 Minuten Portionen Personen Zutaten Mürbeteig 250 g Mehl1/2 TL […]

Cremige Federkohl-Spaghetti mit Speck

Für ein gemütliches Sonntags-Abendessen in der Adventszeit musste ich was kochen, doch hatte irgendwie keine Idee was. Also suchte ich im Internet nach Winter-Rezepten und wurde bei fooby fündig: Dieses leckere Rezept eignet sich bestens für die Vorweihnachtszeit und der Federkohl beinhaltet gleich eine ganze Reihe an Vitaminen (Vit C, Vit A, Vit K und Folsäure), […]

Rehrücken mit Mohn-Spätzli und gebratenem Rotkraut

Da ich Wild sehr mag, habe ich schon fast alles gemacht, nur der Rehrücken nicht, da man diesen am Stück kaufen muss und ca. 6 Personen braucht um ihn zu verspeisen. 😋 Also habe ich im Herbst 2018 kurzerhand meine ganze Familie zu einem essen eingeladen. 😊 Rezept drucken Rehrücken mit Mohn-Spätzli und gebratenem Rotkraut Menüart Hauptmahlzeit […]

Blut-Saft mit Eishand

Dieser sehr leckere Cocktail eignet sich am besten an Halloween um in einer Bowle zu servieren mit einer Hand aus Eis darin… Rezept drucken Blut-Saft mit Eishand Menüart Apero, Cocktail Küchenstil Halloween Keyword drinks, halloween Vorbereitung 15 Minuten Wartezeit 1 Tag (für die Hand) Portionen Personen Zutaten 2 Flaschen Champagner oder Prosecco2 L BlutorangensaftLatex-Handschuhe ungepudert […]

Abgehackte Finger Kekse

Mit einem einfachen Mürbeteig, Mandeln und Lebensmittelfarbe lassen sich ganz leicht „abgehackte Finger“ in Keksform herzaubern! Rezept drucken Abgehackte Finger Kekse Menüart Dessert Küchenstil Halloween Keyword halloween Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 15 Minuten Wartezeit 30 Minuten Portionen Finger Zutaten 150 g Mehl60 g Zucker100 g Butter weich1 prise Salz1 kleines Ei1 Pack weisse Mandeln ohne […]

Pizza-Spinne

Diese leckere Pizza-Spinne aus deren Körper man Tomatensauce dippen kann wirkt unglaublich cool und ist erst noch schnell erledigt – Sofern man den Pizzateig nicht selbst herstellt. Ich habe dazu einen fertigen Pizza-Teig aus dem Supermarkt genommen. Wer die Zeit hat, kann natürlich auch den Pizza-Teig selbst herstellen. 😉   Rezept drucken Pizza-Spinne Menüart Apero, […]

Kotzender Kürbis

Schon vor etzwa zwei Jahren, als ich irgendwo ein BIld von einem „Kotzenden Kürbis“ zum Essen gesehen habe, wollte ich dies unbedingt mal machen! 😀 Am diesjährigen Halloween-Essen setzte ich das dann endlich in die Tat um. 😉   Die Idee für dieses Rezept hatte ich aus dem Youtube-Video von Nicole. Rezept drucken Kotzender Kürbis […]

Schweinebauch mit der perfekten Kruste

Schockierend, mit welch simplen Trick man diese Crunchy-Kruste hinkriegt, wie es die Restaurants z.B. beim Schweinshaxen oder Schweinebauch machen.   Auf die Idee für dieses Rezept kam ich, als ich in einem Fernsehbeitrag sah, dass es einen ganz einfachen Trick gibt um die Kruste von Schweinebauch, Haxen und Braten (also alles was eine Fettschwarte am […]

Hirschentercote mit Marroni, Apfel und Rotkraut

Genau zum Herbstanfang ein sehr typisches und leckeres Wildgericht: Ein Rehentercote mit glasierten Marroni, Apfel und Rotkraut! 😋 Rezept drucken Hirschentercote mit Marroni, Apfel und Rotkraut Menüart Hauptmahlzeit Küchenstil Wild Portionen Personen Zutaten 300 g Hirschentercote Am besten vom Metzger160 g Rotkraut100 g Marroni1 Apfel1 EL Brauner Zuckeretwas Salz, Pfeffer und Bratöl Menüart Hauptmahlzeit Küchenstil Wild […]

Ravioli mit Kartoffelstock-Füllung

Als ich zum ersten mal von „Ravioli mit Kartoffelstock-Füllung“ hörte, dachte ich: Das klingt so verrückt, muss ich unbedingt mal probieren! 😀 Bei der Recherche fand ich dann heraus, dass dies eine, bei uns weitgehend unbekannte, Spezialität aus Sardinien ist. Davor musst  ich aber noch zwei neue „Küchen-Tools“ bestellen: Einen Kartoffelpürierer und eine Ravioli-Form. Auf […]

Pasta

Man sagt ja häufig “Das ist so leicht wie Nudeln kochen”, doch wenn man dann wirklich mal spontan vor dem Herd steht, stellen sich auf einmal die Fragen: Wie viel Pasta nehmen? Wie viel Wasser? Wie viel Salz? 😉 Die Seite Kochen mit Liebe hat unter dem Beitrag: Die perfekte Pasta alles wichtige zusammengetragen, von […]

BBQ-Sauce

Sommerzeit ist BBQ Zeit! 😋 Doch leider haben fast alle fertigen BBQ-Saucen: Knoblauch drin Die Hälfte der Flasche mit Zucker gefüllt. Ich wollte etwas ohne Knoblauchn und mit viel weniger Zucker. Deshalb hab ich mir, inspiert durch das Rezept von CallMeBetty, einfach selbst eine BBQ-Sauce hergestellt. 😉 Rezept drucken BBQ-Sauce Menüart Sauce Küchenstil Nordamerikanisch Vorbereitung […]

Conchiglioni mit Pilz-Ricotta Füllung auf einer Kürbis-Parmesan-Sauce

Als wie letztes Jahr in Venedig waren kauften wir einen Sack Conchiglioni-Pasta, welche bei uns weitgehend unbekannt ist. Als ich dann von dieser eine Portion „normal“ mit einer Gorgonzola-Sauce kochte war ich etwas enttäuscht: Es dauerte rund dreimal länger als angegeben die Pasta zu kochen und dann verfiel sie. Also landete diese im Schrank, bis […]

Osterlamm (ohne Knoblauch)

Ostern rückten wieder näher und ich überlegte mir, was ich dieses mal feines Kochen könnte. Ente und Kaninchen gabs schon in den letzten (Oster-) Jahren. Da entdeckte ich in der Zeitung einen Bericht über die Tradition Lamm an Ostern zu kochen:     hmm, Lamm klingt interessant, denn das hatte ich (zumindest bewusst) noch nie. […]

Mediterrane Ofenplatte

Als ich das LikeMag Magazin durchblätterte fand ich dieses leckere Rezept für eine Mediterrane Ofenplatte: Ein gesundes Essen, dass schnell zubereitet ist, satt macht und fast nix kostet? – Das musste ich gleich nach kochen! 😉 Die Knoblauch-Beigabe habe ich natürlich wie immer weg gelassen. 😀 Und obwohl es mir nicht ums Geld ging, war […]

Spargel-Spaghetti

Zum Frühling Ideal sind diese feine Spargel-Spaghetti – Und erst noch in 30 Minuten zubereitet! 🙂 Rezept drucken Spargel-Spaghetti Menüart Hauptmahlzeit Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 15 Minuten Portionen Personen Zutaten 500 g grüne SpargelnÖl zum anbratenSalzPfeffer200 g Spaghetti1 Bio-Zitrone2 EL Olivenöl25 g Sbrinz oder Parmesan Als ganzes stück Käse zum hobeln2 Eier aus dem Kühlschrank0.5 […]

Lasagne di Zucca

Herbstzeit ist Kürbiszeit! 🙂 Doch man kann aus diesem wunderbaren Gemüse weit mehr machen, als Suppe, Kuchen oder Laternen! So z.B auch eine leckere Lasagne! Rezept drucken Lasagne di Zucca Menüart Hauptmahlzeit Küchenstil Italian Vorbereitung 20 Minuten Kochzeit 45 Minuten Portionen Personen Zutaten 225 g Lasagneblätter15 g Butter Alternativ: Öl1 Pack Bechamelsauce Bechamelsause für Lasane […]

Rüebli-Rösti mit Ei

Abnehmen mit Superfood! Als ich dieses Rezept in der Betty Bossi Zeitschrift gesehen hatte, musste ich es gleich nach kochen! 🙂 Zwar wird es dort als „Frühstück“ angepriesen, doch dafür ist es viel zu viel… 😀 Zum Abendessen eignet es sich bei weitem besser. 😉 Rezept drucken Rüebli-Rösti mit Ei Vorbereitung 20 Minuten Kochzeit 4 […]

Gnocchi mit Pilz-Gorgonzolasauce

Ein leckeres Rezept welches ich im likemag gefunden habe. Dort waren allerdings zwei Saucen Dabei: Eine Pilzrahmsauce und eine Gorgonzolasauce. Da ich zwei Saucen zu einer Mahlzeit bitzi blöd finde hab ich die beiden Saucen kurzerhand zu einer „fusioniert“. 😉 Rezept drucken Gnocchi mit Pilz-Gorgonzolasauce Portionen Personen Zutaten Kartoffelstampfer1 Kg Kartoffeln (mehlig)300 g Mehl2.5 DL […]

Brennessel-Pesto

Als ich in der Zeitung gelesen habe, dass man Brennesseln auch kochen und essen kann, musste ich das natürlich ausprobieren! 😉 Also bin ich eines schönen Herbstabends mit Handschuhen und einem Plastiksäckchen draussen frische Brennesseln Pflücken gegangen und hab ein feines Pesto gekocht. 🙂 Dazu passt natürlich eine feine Pasta. Übrigens: Wer nun auch neugierig […]

Hackfleisch-Pizza

Als ich das Video zur Zubereitung einer Hackfleisch-Pizza sah, wusste ich sofort, dass muss ich auch machen! 😀 Eines Abends war es dann soweit und ich möchte euch das Rezept nicht vorenthalten. 😉 Rezept drucken Hackfleisch-Pizza Menüart Hauptmahlzeit Portionen Personen Zutaten 300 g Rindshackfleisch1 Ei30 g Haferflocken1 gewürfelte ZwiebelSalz1/2 TL Cayennepfeffer100 g Tomatensoße bzw. Pizza-Tomatensauce1 […]

Shakshuka

Dieses feine Rezept fand ich in einer Werbung der migros.
Da ich eher ein „Coop-Kind“ bin, kaufte ich die Zutaten natürlich dort. 😀

Das Rezept ist eine Spezialität der nordafrikanischen und jüdischen Küche und wird traditionell zum Frühstück gegessen.
Dafür war es mir aber dann doch zu viel und es eignet sich auch perfekt als Kalorienarme Abendmahlzeit! 😉

Züri Gschnätzlets

Es war an einem kalten Winterabend und ich hatte mal wieder Lust etwas neues zu Kochen, bzw. was neues zum Kochen zu erlernen. 😉 Also machte ich mich online schlau, verglich ein paar Rezepte, schaute ein Youtube Kochvideo und stellte mir dann das Essen zusammen. Rezept drucken Züri Gschnätzlets Menüart Hauptmahlzeit Küchenstil Schweizerisch Kochzeit 30 Minuten […]

Fleisch-Rolle mit Käsefüllung

Als ich dieses leckere Rezept entdeckt hatte musste ich es gleich nach kochen – Nicht nur einmal, sondern bereits zweimal. 😉 Ich habe dieses Rezept ausserdem als Beitrag für ein Rezeptbuch zum Hochzeitstag eines guten Freundes verwendet. 🙂 Rezept drucken Fleisch-Rolle mit Käsefüllung Menüart Hauptmahlzeit Portionen Personen Zutaten (Sushi-)Rollmatte aus Bambus10-12 Speckstreifen250 g Hackfleisch200 g Emmentaler-Käse (in längliche […]

Spaghetti mit Gorgonzolasauce

Da meine Lieblings-Kantine, in der ich immer am Donnerstag beim „Spaghetti-Plausch“ Spagetti mit Gorgonzolasauce genoss nur noch interne Mitarbeiter zulässt 🙁 versuchte ich mich eines Abends selbst darin eine solche zu kochen um wenigstens Abends was „ähnliches“ haben zu können. Rezept drucken Spaghetti mit Gorgonzolasauce Menüart Hauptmahlzeit Küchenstil Italienisch Portionen Portionen Zutaten 2 DL Milch60 g Gorgonzola […]

Becherkuchen

Dieses Rezept habe ich von einer Galileo-Fernsehfolge: Es ist ein extrem simpler und schnell zubereiteter Kuchen – Der Kuchenteig ist bereits nach 4 Minuten(!) zubereitet und nach weiteren 30 Minuten kann man den fertigen Kuchen bereits aus dem Ofen nehmen. Zudem hat man fast alle Zutaten meist ohnehin im Haushalt, was den Kuchen perfekt macht wenn […]

Gefülltes Huhn

Dieses Rezept ist eine „Mini-Variante“ des gestopften Truthahn, den ich immer zu Weihnachten mache und eignet sich gut um mal zwischendurch für nur 2-3 Leute oder sich alleine zu machen. 😉 Rezept drucken Gefülltes Huhn Menüart Hauptmahlzeit Portionen Zutaten 1 HuhnGeflügel würzeca. 200g 1-2 tage altes Pariser-Brot (wenn man grad kein „altes“ Brot mehr hat, kann […]

Rotweinkuchen

Rotweinkuchen, was ist das? – Nicht nur ich stellte mir diese Frage als ich den Begriff an der Hochzeit einer guten Freundin zum ersten mal hörte.Trotzdem klang dieser exotische Begriff irgendwie verführend… Ähnlich wie Rotwein halt… 😉 Also googelte ich mir das folgende Rezept zusammen und Backe seither nur noch Rotweinkuchen. 😀 Rezept drucken Rotweinkuchen […]

Weihnachts-Truthahn Essen nach amerikanischer Art

Dieses Rezept stellt im Grunde genommen ein ganzes Essen mit Vor-/Haupt speise, so wie Beilagen dar, wie es in den USA immer zu Weihnachten und Thanksgiving gekocht wird. Wer mehr über meine Inspiration zu diesem Rezept wissen Möchte kann das im Blog-Eintrag zu Weihnachten 2011 lesen. Es enthält: Vorspeise: Mais-/Randen-Salat Hauptspeise: Gestopfter Truthahn Beilage: Sweet Potato Casserole (Süsskartoffelauflauf) Beilage: Maple Butter […]