BBQ-Sauce

Sommerzeit ist BBQ Zeit! 😋

Doch leider haben fast alle fertigen BBQ-Saucen:

  • Knoblauch drin
  • Die Hälfte der Flasche mit Zucker gefüllt.

Ich wollte etwas ohne Knoblauchn und mit viel weniger Zucker. Deshalb hab ich mir, inspiert durch das Rezept von CallMeBetty, einfach selbst eine BBQ-Sauce hergestellt. 😉

Rezept drucken
BBQ-Sauce
Menüart Sauce
Küchenstil Nordamerikanisch
Vorbereitung 15
Kochzeit 20
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Sauce
Küchenstil Nordamerikanisch
Vorbereitung 15
Kochzeit 20
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle Zutaten in einer Pfanne mischen.
  2. Aufkochen und dann für 20-30 Minuten köcheln lassen. Die Sauce wird wahrscheinlich stark blubbern, weshalb ein Deckel während dem Kochen sehr hilfreich ist. 😉
  3. Zum Schluss die Sauce abkühlen und in Kühlschrank stellen.

1 comment on BBQ-Sauce

  1. Lecker lecker! Das übertrifft die trockene Bratwurst mit Senf, die ich auf der neuen Ufenau genoss!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.