Frühlings-Risotto

Rezept drucken
Frühlings-Risotto
Ein leichtes Risotto für den Frühling, welches nicht so wie viele anderen Risottos eine Kalorienbombe ist. 😉 Hinweis: Kann durch austauschen des Frischkäse auch Vegan zubereitet werden!
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Schnittlauch und Petersielie hacken und mit dem Frischkäse vermischen.
  2. Bundzwiebeln mit dem Grün in Ringe schneiden. Grün beiseite stellen.
  3. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Reis mit den Bundzwiebeln ca. 1 Min. dünsten. Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist, ca. 20 Min. köcheln, bis der Reis cremig und al dente ist.
  4. Von der Zitrone Schale abreiben, Saft auspressen, mit Frischkäse, Spinat und beiseite gestelltes Bundzwiebelgrün unter den Risotto mischen, würzen. Kresse darauf verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.