Mediterrane Ofenplatte

Als ich das LikeMag Magazin durchblätterte fand ich dieses leckere Rezept für eine Mediterrane Ofenplatte:

Ein gesundes Essen, dass schnell zubereitet ist, satt macht und fast nix kostet? – Das musste ich gleich nach kochen! 😉 Die Knoblauch-Beigabe habe ich natürlich wie immer weg gelassen. 😀

Und obwohl es mir nicht ums Geld ging, war ich doch neugierig ob der Preis von 7.40.- CHF (für zwei Portionen) eingehalten werden kann…


Rezept drucken
Mediterrane Ofenplatte
Anleitungen
  1. Ofen auf 210 Grad vorheizen. Das Gemüse in Mundgerechte Stücke schneiden und den Feta-Käse zerbröckeln.
  2. Alles (ausser dem Feta-Käse!) in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl, Basilikum, Kräuter, Salz und Pfeffer vermischen.
  3. Die Mischung auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Blech geben und den zerbröckelten Feta-Käse darüber streuen.
  4. Das ganze nun in den auf 210 Grad vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene für ca. 20-30min backen, bis das Gemüse goldbraun und knusprig ist.
  5. Sobald das Gemüse gar ist, aus dem Ofen holen. Än guete!
Rezept Hinweise

Fazit

Der Preis fiel wenig höher aus als im Magazin, zumindest wenn man im COOP einkauft. Im Lidl hätte der Preis vermutlich gehalten werden können... 😀

Nichtsdestotrotz, diese Ofenplatte ist super lecker und eignet sich auch bestens als Beilage zu Grillfleisch! 🙂 Werde ich sicher wieder zubereiten.

1 comment on Mediterrane Ofenplatte

  1. Man möchte sich grad zu dir setzen und auch essen! Bei mir gab es Herdöpfeli im Salzwasser und Spiegelei, bei dir tönt es wesentlich aromatischer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.