Scharfe Rindfleischstreifen mit Süsskartoffel

Da ich in der Winterzeit keine grosse Lust zum Grillieren habe und dafür gerne scharfe Speisen esse, eignet sich dieses Rezept besonders als feines Wintergericht. 😋

Rezept drucken
Scharfe Rindfleischstreifen mit Süsskartoffel
Menüart Hauptmahlzeit
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptmahlzeit
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Süsskartoffel schälen und in Würfel schneiden. Ingwer ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden. Zitronengras quetschen. Chlilie in Ringe scheiden. Broccoli waschen und die Röschen abtrennen.
  2. Bratöl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch darin ca. 2 Minuten Rührbraten, würzen, herausnehmen und warm stellen.
  3. Olivenöl in der selben Bratpfanne erwärmen. Kartoffel und Broccoli dazugeben und ca. 2 Minuten andämpfen.
  4. Kokosmilch und Gemüsebouillon dazugiessen. Zitronengras, Koriander und Chili dazugeben.
  5. Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Herd Abschalten. Fleisch dazugeben, kurz umrühren, einen Schuss Limettensaft dazugeben und gleich servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.