Go Back
Drucken

Ravioli mit Kartoffelstock-Füllung

Gericht Hauptgericht
Land & Region Italian
Keyword pasta
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 300 g Pecorino sardo Alternativ einen anderen Pecorino- oder auch Ricotta Käse
  • 6-10 grosse Blätter frische Minze
  • 2-3 EL Olivenöl
  • etwas Salz
  • Tomatensauce

Anleitungen

  • Die Kartoffeln mit der Schale weich kochen und schälen.
  • Mit dem Kartoffelpürierer zu Kartoffelstock verarbeiten und etwas abkühlen lassen.
  • Käse mit einer Küchenreibe reiben in den Kartoffelstock reiben. Die Minzblätter klein schneiden und gemeinsam mit dem Olivenöl zu der abgekühlten Kartoffelmasse geben und gut vermengen. Wenn die Füllmasse nicht sämig genug ist, etwas Wasser dazu geben.
  • Teig in die Ravioli-Form legen und mit der Kartoffelmasse (ca. einen Teelöffel pro Ravioli) füllen, dann schliessen.
  • Die fertigen Ravioli auf einem mit Mehl bestreuten Küchentuch etwas antrocknen lassen. Dann in kochendes Salzwasser geben und, nachdem sie an die Wasseroberfläche gestiegen sind, noch 1-2 Minuten ziehen lassen.
  • Mit einem Schaumlöffel vorsichtig aus dem Wasser holen und gut abtropfen lassen. Direkt auf die Teller geben und am Tisch nach Belieben nochmals mit geriebenem Pecorino bestreuen.