Zutat: Zucker

Pumkin Pie (Kürbiskuchen)

Kürbiskuchen wird traditionellerweise in den USA als Dessert zum Weihnachts-Truthahn und/oder an Thanksgiving gegessen. Rezept drucken Pumkin Pie (Kürbiskuchen) Menüart Dessert Küchenstil Nordamerikanisch, Weihnachten Vorbereitung 30 Minuten Kochzeit 35 Minuten Portionen Personen Zutaten Mürbeteig 250 g Mehl1/2 TL Backpulver75 g Zucker1 kleines Ei125 g Butter Kürbispüree 400 g Kürbis gewürfelt1.5 DL Rahm30 g Butterprise MuskatnussPfeffer […]

Honey Pie

„Honey Pie“ ist ein beliebter Kosename im englischen. Und eines Tages fragte ich mich mal, wie denn so ein „Honey Pie“ eigentlich schmeckt?Also hab ich mich kurzerhand für das Weihnachtsessen darin versucht. 😄 Rezept drucken Honey Pie Menüart Dessert Küchenstil Nordamerikanisch Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 60 Minuten Portionen Personen Zutaten Mürbeteig 250 g Mehl1/2 TL […]

Abgehackte Finger Kekse

Mit einem einfachen Mürbeteig, Mandeln und Lebensmittelfarbe lassen sich ganz leicht „abgehackte Finger“ in Keksform herzaubern! Rezept drucken Abgehackte Finger Kekse Menüart Dessert Küchenstil Halloween Keyword halloween Vorbereitung 15 Minuten Kochzeit 15 Minuten Wartezeit 30 Minuten Portionen Finger Zutaten 150 g Mehl60 g Zucker100 g Butter weich1 prise Salz1 kleines Ei1 Pack weisse Mandeln ohne […]

Shakshuka

Dieses feine Rezept fand ich in einer Werbung der migros.
Da ich eher ein „Coop-Kind“ bin, kaufte ich die Zutaten natürlich dort. 😀

Das Rezept ist eine Spezialität der nordafrikanischen und jüdischen Küche und wird traditionell zum Frühstück gegessen.
Dafür war es mir aber dann doch zu viel und es eignet sich auch perfekt als Kalorienarme Abendmahlzeit! 😉

Becherkuchen

Dieses Rezept habe ich von einer Galileo-Fernsehfolge: Es ist ein extrem simpler und schnell zubereiteter Kuchen – Der Kuchenteig ist bereits nach 4 Minuten(!) zubereitet und nach weiteren 30 Minuten kann man den fertigen Kuchen bereits aus dem Ofen nehmen. Zudem hat man fast alle Zutaten meist ohnehin im Haushalt, was den Kuchen perfekt macht wenn […]

Rotweinkuchen

Rotweinkuchen, was ist das? – Nicht nur ich stellte mir diese Frage als ich den Begriff an der Hochzeit einer guten Freundin zum ersten mal hörte.Trotzdem klang dieser exotische Begriff irgendwie verführend… Ähnlich wie Rotwein halt… 😉 Also googelte ich mir das folgende Rezept zusammen und Backe seither nur noch Rotweinkuchen. 😀 Rezept drucken Rotweinkuchen […]

Weihnachts-Truthahn Essen nach amerikanischer Art

Dieses Rezept stellt im Grunde genommen ein ganzes Essen mit Vor-/Haupt speise, so wie Beilagen dar, wie es in den USA immer zu Weihnachten und Thanksgiving gekocht wird. Wer mehr über meine Inspiration zu diesem Rezept wissen Möchte kann das im Blog-Eintrag zu Weihnachten 2011 lesen. Es enthält: Vorspeise: Mais-/Randen-Salat Hauptspeise: Gestopfter Truthahn Beilage: Sweet Potato Casserole (Süsskartoffelauflauf) Beilage: Maple Butter […]