Autobrand

Manchmal sieht man ja echt interessante Sachen, wenn man gleich neben der Autobahn arbeitet, wie z.B. heute ein Auto auf der A1 beim Brüttisellerkreuz plötzlich Feuer gefangen hat und lichterloh brannte.

Interessant auch, dass die Feuerwehr sich satte 30 Minuten Zeit liess um dann mit drei Wagen und etwa 20 Leuten aufzutauchen (siehe Bild unter „Handypics“)… *g* (Wohlgemerkt: Die Polizei war 30 Minuten vorher vor Ort!)

Ich jedenfalls werde ab jetzt auch einen Feuerlöscher im Auto mitführen… Man weiss ja nie… *g*

PS: Der Link zum Mobile-Reporter Beitrag auf 20min: http://www.20min.ch/news/zuerich/story/28933316

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.