Das ende einer Ära

Nun ist er also gekommen, der Tag, den wir beide befürchtet-, aber doch innerlich gewusst haben, dass er sicher kommen wird: Mit einem „puffff“ und viel Dampf aus deiner Motorhaube ausströmend bist du am Dienstag, 02. März 2011 um 09:10 Uhr aufgrund eines geplatzten Kühlers  zum Stillstand gekommen. Als wolltest du mir sagen: „Sorry, nun mag ich wirklich nicht mehr… Ich bin alt und habe mir nach über 20 Jahren und 300’000 Kilometern Wegstrecke nun meinen Ruhestand verdient.“

Ja, das hast du tatsächlich, mein treuer Honda Prelude! Obwohl ich zugeben muss, dass dieser Moment doch unerwartet kam und so plötzlich, irgendwie viel zu schnell…

Ich blickte in diesem Moment zurück, zum Nachmittag des 14. Mai 2002, als ich das erste mal deinen Motor gestartet hatte. Es war Liebe auf den ersten Blick!

Man, was haben wir zusammen alles für Abenteuer erlebt, an welch verschiedenen Orten waren wir in den 9 Jahren alles schon! – Und immer hast du mich treu überall hin- und wieder zurück gebracht!

Und auch als dich die Auto-Werkstätten schon lange aufgegeben hatten, hatte ich immer zu dir gehalten und lies Reparaturen an dir machen, wo viele Leute schon Kopfschüttelnd gesagt haben: „Was, in DEN Wagen investierst du noch so viel Geld?!“ Ja, genau, weil mir immer sehr viel an dir lag.

Nun wirst du im Autohimmel zu deiner Wohlverdienten Ruhe kommen und dabei sicher auch wieder auf deine Schwester Celica und deinen Bruder Integra treffen.

Auf meinem weiteren Lebensweg wird mich schon bald der Eclipse begleiten der von Amerika zu mir kommen wird. – Du bist praktisch mit ihm aufgewachsen und er ist der letzte eurer Art. Und ich hoffe, dass der Eclipse mir einen ebenso guter Gefährte sein wird wie du!

Danke für die schöne Zeit die ich mit dir erleben durfte!

1 comment on Das ende einer Ära

  1. *heuuuuul*
    Abschied vomene geliebte Auto sind gäng so schwär!
    Ich hoffe, Din Ersatz werd Dich scho gli öber dä Verluscht hinwägtröschte chöne 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.