Verspätete Geschenktips

Es gibt doch manchmal auch ganz praktische Newsletter, etwa wenn diese mit echt coolen Geschenktips aufwarten! Nur: sieht man diese oft zu spät. So geschehen bei einem Newsletter von tilllate, den ich heute im Büro erhalten habe.

Und weil ich gerade nicht wusste, wo ich die archivieren soll, damit ich beim nächsten mal wieder dran denke, habe ich sie in diesen Blog eintrag gepackt, zusammen mit noch einigen Dingen, die ich in meinen bookmarks abgelegt hatte.

ecosphereAaalso, da wäre zuerst die Ecosphere: Dies ist eine Art geschlossenes Ökosystem in dem 4 Garnellen (so kleine Wasserviecher *g*) leben. Auch algen gibt es in diesem „Kugel-Aquarium“: Und das beste: Man muss wender Wasser geben noch füttern! Einfach ans Licht stellen und sich erfreuen! 😉 Aber wehe man schüttelt die Kugel oder stellt sie direkt an die Sonne – Dann steht den armen Garnellen ganz schnell die Apokalypse bevor. 😉

Dann wäre da noch das ideale Gadget für Leute die mühe mit dem Aufstehen haben: Der fliegende Alarm Wecker! Dieses nette Ding hat einen propeller der davon fliegt, sobald der Wecker zu läuten beginnt – und erst wieder aufhört wenn man den Propeller gefunden- und wieder aufgesetzt hat.alarm_wecker

dreh_die_buddelEher etwas für erwachsene die die schönste Nebensache der Welt schätzen *g* wäre das Spiel: Dreh die Buddel! -Funktioniert ähnlich wie das aus der Jugend bekannte Flaschenspiel nur etwas verschärfter. Wer also schon immer mal wissen wollte wie die hübsche bekannte oder Kolegin wohl küsst: Jetzt gibt es das passende Geschenk für die Personen die wir besonders lieben (oder lieben wollen *g*).

Schliesslich gibts da noch ein Geschenk für alle die gerade Krank sind, z.B. Grippe haben. -Ihre Krankheit als kuschliges plüschtier!giantmicrobes
GIANTmicrobes nennt sich das. Dort kann man fast jede Kranheit, von ner Erkältung bis Malaria kaufen.
Sogar so lustige Sachen wie Anthrax lassen sich in Stofftierform erwerben – Alles garantiert ungefährlich und nicht ansteckend. 😉

traumkatzenhausFür Katzen-Liebhaber gibt es da ausserdem noch das Traumkatzenhaus! Diese liebevoll, in Handarbeit gefertigten Katzenhäusschen sehen nicht nur putzig aus, sie gefallen auch den süssen vierbeinern. -Wir haben hier so eins schon länger im Garten stehen und es wird rege benutzt.

DNA als Schmuck
DNA als Schmuck

Und zum abschluss noch etwas, wenn es was sehr, sehr persönliches sein soll, etwa ein Geschenk für den Lebenspartner: Die eigene DNA in schmuck festgehalten! DNA4U macht aus deinen Genen und deinem Blut ein Geschenk, als Ring, Kette, Anhänger, usw.
-Etwas vom fantasievollsten, was ich je gesehen habe und etwas dass ich sicher nur seelenverwanten je schenken würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.