Reise in Tessin

Eigentlich wollt ich heute mit nem Koleg 2 Tage ins Tessin fahren… Dann angekommen, mussten wir feststellen, dass es erstens Keinen Zeltplatz mehr frei gab (was bei dauerndem Regenwetter und insgesammt 7(!) Zeltplätzen etwas unglaublich erscheint) und zweitens extrem gewitterte. Da es im ärgsten Regen, Blitz und Donner doch nicht sooo angenehm ist zu campen, beschlossen wir noch am gleichen Abend zurückzufahren.

Da wir aber noch jenste Grillsachen und n einweg Grill dabei hatten, suchten wir und ein Wind & Regen geschützen Platz zum grillieren, den wir unter einer Autobrücke fanden.

Es war ein Erlebnis und jedes mal wieder lustig, wie die Autofahrer dumm geguckt haben, als sie uns beim grillieren unter der Brücke wie die letzten junkies gesehen hatten… -Aber immerhin, waren wir wohl die einzigen Penner mit Handy! 😉

PS: In der Gallery gibts noch einige Handy-Fotos zu unserem Ausflug…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.