Stempel-Karte

Vor einiger Zeit hatte der Kiosk in der Schweiz die glorreiche Idee so stempel-karten einzuführen: Ab einem Einkauf von 10.- gab es einen Stempel und nach 42 Stempeln einen Rabatt von 5.-

Vor gut einen Jahr habe ich mir dann von der Kiosk Verkäuferin eine solche Karte auf schwatzen lassen. „Ich kaufe ja häufig mal ein Päckli Zigaretten am Kiosk…“ war ihr Argument. Ok, das stimmt, der Clou war nur, dass ein Päckchen (=6.20) eben nicht reicht um einen Stempel zu bekommen, man muss immer gleich ZWEI derer Kaufen (und nicht mehr, weil es gibt pro Einkauf natürlich nur einen Stempel *g*)

Also habe ich dann ein ganzes Jahr lang diese blöde Karte mit mir rumgetragen und bin wann immer möglich zu einen Kiosk gelaufen, um einen Stempel zu bekommen.

Heute war es endlich soweit: Ich konnte meine Kiosk Stempel Karte mit 42 Stempeln einlösen und bekam dann 5.- rabatt auf mein Zigi päckli, dass mich nur 1.20.- kostete. 😉

Trotzdem würde ich diese Karte nicht mehr wollen, denn der Prozentsatz pro Päcken ist so extrem klein, dass sich der Aufwand wegen diesen lächerlichen 5.- wohl kaum lohnen dürfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.