Tastatur in Rente

01122009(001)Heute ging bei mir die letzte Hardware in Rente, die mehr als 5 Jahre auf dem Buckel hat: Mein altes, ergrautes und verdrecktes Dell-Keyboard, dass mir seit 1998 gute Dienste leistete… – Kaum auszudenken wie oft diese Tasten von mir schon gedr├╝ckt wurden. ­čśë

Ersetzt habe ich die Tastatur mit einem modernen Microsoft Natural Keyboard. An dessen Form werde ich mich wohl erst noch gew├Âhnen m├╝ssen, aber bis jetzt klappts schon ganz gut. ­čśë

├ťbrigens, den zur alten DELL Tastatur geh├Ârenden PC, ein Dell Dimension XPS D333 ist noch heute im Einsatz: Als Linux-Internet-Gateway ist dieser bereits seit einigen Jahren f├╝r den Datenverkehr bei uns zuhause zust├Ąndig und ist so sozusagen der „T├╝rsteher“ unseres Heimnetzwerkes. ­čśë

1 comment on Tastatur in Rente

  1. Brrrr…. 5 Jahre Bakteriensammelstelle ­čśë
    Ich musste mich ├╝brigens beim Umstieg auf die Wave auch umgew├Âhnen; aber jetzt liebe ich sie total!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.