Knusper-Lachs

Knusper-Lachs

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptmahlzeit
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

Gemüse

  • 250 g grüne Spargeln
  • 3 Bundzwiebeln (mit dem Grün)
  • 1 prise Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 Bund Glattblättrige Petersilie

Fisch

  • 2 Lachstranchen (ohne Haut; je ca. 160g)
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1/2 Päckli Strudelteig (ca. 60g)
  • Öl

Anleitungen
 

Gemüse

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ofenfeste Form von ca. 1 Liter einfetten.
  • Unteren Hölzernenen Teil der Spargeln entfernen. TIPP: Am besten geht das, wenn man die Spargeln je in zwei hälften bricht; der Kopfteil ist dann automatisch der gute.
  • Spargeln längs halbieren und in Stücke schneiden.
  • Bundzwiebeln in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
  • Beides in der vorbereiteten Form verteilen und würzen.
  • Petersilie grob schneiden, 3/4 davon darauf verteilen, Rest beiseite stellen.

Fisch

  • Lachs drauflegen, Chiliflocken darüberstreuen, salzen.
  • Von der Zitrone Schale dazureiben Saft auspressen uznd darüberträufeln.
  • Teigblatt sorgfältig Auseinanderfallen, mit wenig Öl bestreichen, einzeln zusammenraffen und auf den Lachs legen.
  • ca. 20 Minuten in der unteren Hälfte des Ofens backen.
  • Herausnehmen, restliche Petersilie mit 2 EL Öl mischen und den Strudelteig damit beträufeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung