Spaghetti mit Gorgonzolasauce

Da meine Lieblings-Kantine, in der ich immer am Donnerstag beim „Spaghetti-Plausch“ Spagetti mit Gorgonzolasauce genoss nur noch interne Mitarbeiter zulässt 🙁 versuchte ich mich eines Abends selbst darin eine solche zu kochen um wenigstens Abends was „ähnliches“ haben zu können.

Spaghetti mit Gorgonzolasauce

Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptmahlzeit
Land & Region Italienisch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 2 DL Milch
  • 60 g Gorgonzola (cremig)
  • 6 g Mehl
  • 6 g Butter oder Bratfett

Anleitungen
 

  • Spaghetti kochen: https://steven.varco.ch/recipe/pasta
  • Als Grundlage dient eine einfache Béchamelsauce (https://de.wikipedia.org/wiki/Béchamelsauce). Diese erstellen wir, in dem wir das Mehl und Fett in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze miteinander vermischen bis es eine weissliche Brühe gibt (dies nennt man eine Mehlschwitze (https://de.wikipedia.org/wiki/Mehlschwitze) ).
  • Darin geben wir dann unter ständigem Rühren die Milch hinzu. Diese lassen wir etwa 5 Minuten lang kochen und geben dann den Gorgonzola hinein. Nun weiter rühren bis dieser geschmolzen ist und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Sobald der Gorgonzola komplett geschmolzen ist, ist die Sauce fertig! 🙂
Keyword pasta

2 comments on Spaghetti mit Gorgonzolasauce

  1. Perfekt. Ich liebe Gorgonzolasauce. Kann ich dieses Gericht auch für meine Freunde kochen?
    Dauert es lange?

    LG Elli

  2. Natürlich kannst du das für deine Freunde kochen (wenn diese Gorgonzola auch mögen 😉).
    Ich habe jetzt noch die Zubereitungszeit ergänzt. Es sollte etwa 30 Minuten dauern.
    Bitte beachte, dass die Mengen der meisten meiner Rezepte für 2 Personen sind. Du musst also die Menge entsprechend erhöhen bei mehr als 2 Personen.
    än guete! 😋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung